Herausforderungen

Während einer Unternehmensfusion haben Unternehmen oftmals Probleme, ein klares Bild der bestehenden IT-Landschaft zu erhalten. Die Inventarisierung der IT-Aktiva und deren Lebenszyklen ist oftmals zeitaufwendig, erfolgt manuell, unzuverlässig und in doppelter Ausführung. Diese kann auch an verschiedenen Orten gespeichert sein, wodurch Informationssilos erstellt werden, die zu mangelnder Transparenz im IT-Portfolio führt.

Wenn IT-Portfolio von fusionierenden Unternehmen miteinander kombiniert werden, erleiden sie einen Überfluss an duplizierten, redundanten, veralteten und irrelevanten Anwendungen. Gleiches gilt für die Technologie. Dies steigert die Komplexität der IT-Landschaft, selbst wenn ein Unternehmen vor der Fusion ein gesundes IT-System unterhalten hat.

Lösungen

 

Die HOPEX Lösungen von MEGA für die IT Due Diligence und Enterprise Architects zur Inventarisierung ihrer IT-Aktiva und Ressourcen in einem einzigen Repository.

Die Inventarisierung kann unter verschiedenen Aspekten durchgeführt werden – hierzu zählen Einsatz, Lebenszyklen, Kosten, Risiken und geschäftlicher Wert. Der Datensammlungsprozess kann parallel erfolgen, sodass IT-Führungskräfte vertrauenswürdige Daten als Grundlage für die Beurteilung und Planung erhalten.

Unsere HOPEX Lösungen bieten eine „einzige Quelle der Wahrheit“, wenn es um IT-Aktiva geht, die als Grundlage für eine effektive Geschäftsplanung dienen.

Inventarisierung von IT-Aktiva

Zentralisieren Sie alle Daten Ihrer IT-Aktiva und deren Lebenszyklus in einem einzigen Repository

  • Sammlung und Konsolidierung der Daten Ihrer IT-Aktiva und Erzeugung einer detaillierten IT-Aktiva-ID-Card
  • Verwendung eines einzelnen Repository, sodass Sie ein klares Bild Ihrer IT-Landschaft erhalten und wieder Kontrolle darüber gewinnen
  • Teilen Sie mit der gesamten Organisation Informationen über Ihre IT-Aktiva mittels Berichten und Übersichten, um die Entscheidungsfindung und die Leistung zu optimieren

Crowdsource-Datensammlung

Erhalten Sie vertrauenswürdige Daten für die Bewertung der IT-Aktiva und IT-Transformationspläne:

  • Anwendung eines gemeinschaftlichen Ansatzes zur Sammlung von Daten in Ihren IT-Systemen aus relevanten Quellen
  • Reduzierung der Arbeitslast bei der Dateneingabe und Sicherstellung genauerer und wichtiger Informationen

IT-Landschaftsmodellierung

Erhalten Sie einen gründlichen Einblick in Ihre Anwendungs- und Technologiearchitektur, um die Veränderung zu planen:

  • Beschreibung der Anwendung- und Technologiearchitektur einschließlich Funktionen, bereitgestellter Dienstleistungen, Bereitstellungen und wie Anwendungen und wie die Technologie miteinander interagieren
  • Voranbringen der IT-Transformation durch Beurteilen der Änderungsauswirkungen und Planung der Technologieentwicklung