Übersicht

HOPEX SAP Blueprint synchronisiert MEGA-Lösungen mit dem SAP Solution Manager, damit Sie beschreiben können, wie Ihre Geschäftsprozesse in SAP implementiert sind. Die Lösung bietet eine bidirektionale Schnittstelle mit dem SAP Solution Manager. Damit können Sie Ihre SAP Integrationsprojekte optimal und End-2-End unterstützen.

Hauptfunktionen:

Initialbefüllung des Repositories mit Konzepten und Strukturen aus dem SAP Solution Manager 

  • Sie können 
    • Konzepte und Strukturen aus den SAP-Projekten oder dem SAP Solution Manager in das MEGA Repository ladenGeschäftsprozessdiagramme aus dem SAP Solution Manager heraus öffnen
    • aus MEGA heraus Projektdokumente im SAP Solution Manager öffnen
  • Dokumente werden automatisch generiert

Verbindung von Geschäftsprozessen mit Konzepten im SAP Solution Manager

  • Sie können Elemente und Strukturen des SAP Solution Managers in Geschäftsprozessdiagramme einbinden 
  • die Schnittstelle zwischen SAP Solution Manager und dem MEGA Repository synchronisiert automatisch die jeweiligen Inhalte
  • ein Mappingreport zwischen SAP Solution Manager und den Geschäftsprozessen wird automatisch erstellt, so dass Sie jederzeit den Fortschritt des Projektes und die SAP Unterstützung analysieren können

Lebenszyklus-Management

  • Der SAP Projektlifecycle von Template über Umsetzung, Wartung bis Projektmanagement ist integriert und direkt nutzbar
  • Versionsierungsfunktionen unterstützen Sie bei den Übergängen von Template zu Umsetzung und Umsetzung zu Wartung
  • Sie können direkt aus dem Projekttemplates auf SAP Transaktionen zugreifen

HOPEX SAP Blueprint ist vollständig in die HOPEX - Plattform integriert. Dank zentraler Datenbasis, übergreifender Funktionalität und integrer Daten ist es möglich, bereichsübergreifend mit anderen Projekten und Initiativen Synergieeffekte zu erzielen.
 

Weniger lesen