IT Portfolio Management: Geschäftswert steigern durch Risikobetrachtung

IT Manager von heute müssen mit häufig widersprüchlichen Anforderungen fertigwerden. IT-Systeme müssen agil genug sein, die sich schnell weiter entwickelnden geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen, dennoch aber müssen sie kosteneffizient bleiben, um IT-Budgets unter Kontrolle zu halten. Gegensätzlichen Herausforderungen zu begegnen ist wesentlich, um die Einführung von Schatten-IT zu verhindern – Anwendungen also, die hinter den Kulissen und damit an der IT vorbei betrieben werden, und die damit auch die bestgeführten Organisationen Risiken aussetzen.

Als wäre das nicht genug, gibt es eine weitere, dritte, Herausforderung: Die Digitale Transformation, die enorme Veränderungen in allen Branchen auslöst. Etablierte Unternehmen werden durch neue Spieler herausgefordert, die digitale Technologien besser für sich nutzen können. Um sich anzupassen und zu überleben, müssen Unternehmen schnellstmöglich Produkte und Dienstleistungen überarbeiten. Diese Veränderungen verlangen nach größerer Flexibilität in den IT-Abteilungen, die ohnehin schon oft hin- und hergerissen sind.

Wie können IT-Manager, die sich mit diesen Herausforderungen konfrontiert sehen, sich sicher sein, dass ihre IT-Ressourcen sowohl optimal an den geschäftlichen Prioritäten ausgerichtet sind als auch die IT-Risiken unter Kontrolle sind? Die Antwort liegt darin, die Silogrenzen zwischen IT-Risikomanagement und IT-Portfoliomanagement aufzuheben. Anwendungen und andere Elemente der IT-Landschaft sollten schon vom Start weg mit einem Blick auf Risiken bewertet werden, denn dies ist der einzige Weg, über den gesamten Lebenszyklus hinweg die nötige Transparenz und Kontrolle zu besitzen.

Inhaltliche Themen:

1.    Drei Herausforderungen für IT-Bereiche

  • Mangel an Agiltät
  • Hohe Kosten
  • Zunehmend komplexes Risikomanagement

2.    Risikoperspektive für IT-Portfoliomanagement

3.    Warum und wie Sie IT-Risikomanagement weiterbringen sollten

4.    Die Vorteile, eine Risikoperspektive in das IT-Portfoliomanagement einzubauen

5.    Nutzen für die Organisation

IT Portfolio Management: Geschäftswert steigern durch Risikobetrachtung